Einladung zur Jahreshauptversammlung – 17.02.2016

Liebe  Triathletin, lieber Triathlet,
zu unserer Mitgliederversammlung am 17.02.2016 um 20:00 Uhr in der Geschäftsstelle des GTV (Georgstraße 44a) im Tennisheim am Postdamm laden wir Dich recht herzlich ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den Abteilungsleiter
  2. Bericht des Vorstands
    1. Was haben wir im letzten Jahr erreicht
      (Dalkeman, Sponsoring, Website, Newsletter)
    2. Wie arbeitet der Vorstand? Wie kann man sich beteiligen?
    3. Sicherstellen und Ausbau von optimalen Trainingsmöglichkeiten (Schwimmen, Radfahren, Laufen, Stabi und Co.)
  3. Bericht des Kassierers
  4. Bericht der Ligawarte
    1. Rückblick Vergangene Saison
    2. Entscheidung über Ligamannschaften
    3. Ausblick kommende Saison
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Dalkeman am 22.05.2016
  7. Verschiedenes
    1. Vorstellung neuer Mitglieder
    2. Trainings-Kooperationen
    3. Trainerausbildung
    4. Vereinsmeisterschaften (Triathlon und Duathlon)

Ergänzende Anträge oder Anregungen bitten wir bis zum 10.02.2016 beim Vorstand einzureichen.

Wir würden uns freuen, wenn Du am 17.02.2016 für Deine Abteilung 1. Tri-Team Gütersloh GTV Zeit hättest.

Mit freundlichen Grüßen
der Abteilungsvorstand

Manfred Güth
Abteilungsleiter

Öffentlicher Vereinskalender

Seit Kurzem findet ihr auf unseren Websites einen öffentlichen Kalender mit Vereinsterminen: http://blog.tri-team-gtv.de/vereinskalender/

In dem Kalender sind aktuell alle Trainingszeiten eingetragen. Ihr findet dort jedoch auch unsere Weihnachtsfeier, den geplanten Termin unserer Hauptversammlung, den Dalkeman usw. Wir werden demnächst noch weitere Termine wie z.B. Wettkämpfe, RTFs und Co. eintragen. Schaut einfach mal rein! Weitere Terminvorschläge sind jederzeit herzlich willkommen!

Ihr könnt diesen Kalender über die o.g. Adresse aufrufen oder auch in Eure eigenen Kalender integrieren (z.B. auf dem Smartphone): https://calendar.google.com/calendar/ical/fus8aocpv7qn78tvg38p2q2bn8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics

 

Weihnachtsfeier am 15.12.2016

Liebe Triathleten,
dieses Jahr findet wieder eine kleine, unkomplizierte Weihnachtsfeier statt.

Am Dienstag, 15.12.2016 um 20:00 Uhr ist für uns ein Tisch in der Conkurens (Verler Str. 250) reserviert. Wir freuen uns sehr, wenn viele von Euch kommen!

Nebenbei gibt es auch eine kleine Vorstandssitzung. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Wir freuen uns sehr auf Eure Beteiligung und Meinung!

Euer Vorstand

Hermanns-Vor-Lauf am 03.04.2016: Termin merken!

Für das kommende Jahr organisieren wir wieder einen Trainingslauf auf der Original-Strecke des „Hermanns“. Auch wenn man den Wettkampf nicht laufen möchten, ist das eine tolle Gelegenheit für einen langen, lockeren Lauf auf einer der schönsten Strecken, die die Region zu bieten hat. Gisela Wischott organisiert die Busfahrt. Vielen Dank dafür, Gisela!!!

Merkt Euch bitte den 03. April 2016 und gebt den auch an andere interessierte Läufer weiter!

Nicht-Mitglieder zahlen einfach einen kleinen Beitrag und können mitfahren. Die Busmiete ist für den Verein eine finanzielle Belastung, die sich nur lohnt, wenn viele von Euch mitmachen. „Zahlende Gäste“ können uns da natürlich auch noch zusätzlich entlasten. Trommelt also fleißig, jeder ist Willkommen!

Weitere Infos zu Uhrzeit und Treffpunkt folgen.

Triathlon Trainer werden ???

Hallo Tri-Teamer!

Der NRWTV wird im nächsten Frühjahr wieder neue Trainer für die C-Lizenz ausbilden. Da wir beim Tri-Team leider viel zu wenig Trainer haben, wollen wir auf diesem Weg einmal nachfragen, ob jemand Lust hat an einer Ausbildung zum Trainer C-Lizenz teilzunehmen und uns im Anschluss als Trainer für das Tri-Team zur Verfügung steht. 🙂

Wer hat überhaupt Interesse an so einer Ausbildung teilzunehmen?

Bitte kurze Info an mich 🙂  Schleppi@web.de

Die komplette Ausschreibung und Voraussetzungen habe ich einmal im Anschluss mit eingefügt: Ausschreibung_C-Trainer_2016

Als wichtige Voraussetzungen gilt der Erste Hilfe Kurs über 9 Lerneinheiten und das DLRG Rettungsschwimmerabzeichen (welches über 15 Tri-Teamer zur Zeit schon erfolgreich absolvieren).

Eine weitere wichtige Voraussetzung ist die Teilnahme an einer Triathlonhelferausbildung. Die Ausschreibung habe ich auch noch einmal mit angehangen: Ausschreibung_Triathlohelfer_2016

Also …. wer hat Bock???

Gruß Lars

Jetzt Startpass für Ligastarts 2016 beantragen und Zuschuss kassieren!

Jeder, der in der kommenden Saison an Liga-Starts unserer Damen- oder Herren-Mannschaften teilnehmen möchte, braucht dafür einen Startpass der Deutschen Triathlon Union. Hier kommst Du zur Startpassbeantragung: http://www.dtu-info.de/home/amateursport/startpass/startpassbeantragung.html

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal Ligastarts gemacht. Jeder Wettkampf hat tierisch Spaß gemacht, weil du nicht alleine, sondern gemeinsam mit Deinen Vereinskameraden antrittst. Es werden Fahrgemeinschaften organisiert, Lars Schlepphorst kümmert sich super um die Startunterlagen, macht tolle Fotos und schreibt am Ende sogar noch einen Bericht über Deinen Wettkampf. Ganz nebenbei sind die Starts dann auch noch kostenlos und man kann eine Menge Wettkampferfahrung sammeln. In der Landesliga kann man nicht absteigen und vor dem Leistungsniveau braucht man auch keine Angst zu haben. Jeder ist herzlich Willkommen! Es gibt also eine Menge Gründe für Ligastarts.

Voraussetzung dafür ist ein Startpass der DTU (und ein schicker Tri-Team-Einteiler). Unser Verein zahlt einen Zuschuss von 12 EUR zu jedem Startpass. Die gesamte Koordination übernimmt Andrea Langner. Vielen Dank dafür, Andrea!!!

Die Starpässe werden automatisch verlängert. Wer seinen Startpass abbestellen möchte, muss das bis Ende November direkt beim NRWTV machen. Melde Dich dazu bei Frau Mazur (Kontaktmöglichkeit) von der Geschäftsstelle.

Wer bereits glücklicher Startpass-Inhaber ist und kommende Saison wieder starten möchte, braucht nichts zu unternehmen.

Was mache ich eigentlich in der OFF SEASON ???

Hallo Tri-Teamer,

um die “ OFF SEASON “ optimal zu nutzen möchte ich noch einmal daran erinnern, daß wir euch nach den Herbstferien die Chance geben, das Rettungsschwimmerabzeichen in DLRG Silber zu machen.

Das ist nicht nur für euch interessant und wichtig, sondern kommt dem Verein ja auch zu Gute. 🙂 Ihr könntet die Steffi entlasten und auch einmal ein Schwimmtraining im Hallen oder Freibad beaufsichtigen.

Los gehen soll es im Rahmen unseres Vereinstrainings am Mittwoch nach den Ferien ( 21.10.2015 ) um 20:00 Uhr im neuen Hallenbad. Für die, die das Abzeichen machen wollen, werden 1-2 Bahnen unseres regulären Schwimmtrainings genutzt. Unterstützt werden wir dabei von der DLRG Abteilung, die uns alles zeigt, erklärt und am Ende die Prüfung abnimmt.

Das ganze wird ca. 3-4 mal ( jeweils Mittwochs ) stattfinden und auch eine Theoriestunde beinhalten.

Der Termin für den Erste Hilfe Kurs wird dann noch bekannt gegeben. Es soll sich aber um einen Samstag oder Sonntag um 21-22 November handeln. Genauer Termin folgt.

Wichtig : Die Kosten / Gebühren für das Abzeichen wird der Verein übernehmen. Ihr braucht also nur teilnehmen. 🙂

Es ist jeder Tri-Teamer “ Herzlich Willkommen “

Des weiteren ist dieses Abzeichen auch für all diejenigen wichtig und auch Voraussetzung, die einmal eine Trainerlizenz erwerben möchten. 🙂

Die Anforderungen habe ich unten einmal aufgeführt.

So jetzt heißt es ……….. “ OFF SEASON “  sinnvoll nutzen 🙂

Gruß Lars 🙂

 

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber

Mindestalter 15 Jahre

  • 400 m Schwimmen in höchstens 15 min, davon 50 m Kraulschwimmen, 150 m Brustschwimmen und 200 m Schwimmen in Rückenlage mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit
  • 300 m Schwimmen in Kleidung in höchstens 12 min, anschließend im Wasser entkleiden
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 25 m Streckentauchen
  • dreimal Tieftauchen von der Wasseroberfläche, zweimal kopfwärts und einmal fußwärts innerhalb von 3 Minuten, mit dreimaligem Heraufholen eines 5 kg-Tauchrings oder eines gleichartigen Gegenstandes (Wassertiefe zwischen 3 und 5 m)
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen in höchstens 1:30 Minuten
  • Fertigkeiten zur Vermeidung von Umklammerungen sowie zur Befreiung aus Halsumklammerung von hinten und Halswürgegriff von hinten
  • 50 m Schleppen in höchstens 4 Minuten, beide Partner in Kleidung, je eine Hälfte der Strecke mit Kopf- oder Achsel- und einem Fesselschleppgriff (Standard-Fesselschleppgriff oder Seemannsgriff)
  • Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)
  • Kombinierte Übung, die ohne Pause in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist:
    • 20 m Anschwimmen in Bauchlage
    • Abtauchen auf 3-5 m Tiefe, Heraufholen eines 5-kg-Tauchrings oder eines gleichartigen Gegenstandes, diesen anschließend fallen lassen
    • Lösen aus der Umklammerung durch einen Befreiungsgriff
    • 25 m Schleppen
    • an Land bringen des Geretteten
    • 3 Minuten Vorführen der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)
  • Theoretische Prüfung
    • Atmung und Blutkreislauf
    • Gefahren am und im Wasser
    • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und Fremdrettung)
    • Vermeidung von Umklammerungen
    • Erste Hilfe
    • Rechte und Pflichten bei Hilfeleistungen
    • Rettungsgeräte
    • Aufgaben und Tätigkeiten der DLRG

Neues Mitglied: Christian Fischer

Name: Fischer
Vorname: Christian
Jahrgang: 1985
Wohnort: Verl
Beruf: Maschinenbaukonstrukteur

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?
Eine Freundin hat den Yes we can Kurs 2014 mitgemacht und ich dachte mir, das kann ich auch und bin anschließend hängen geblieben.

Was sind Deine sportlichen Ziele?
Mehrere kleinere Wettkämpfe mitmachen und mich stetig verbessern und steigern.

Wie kann Dich der Verein unterstützen?
Vielleicht passt meine Leistung zu gegebener Zeit.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?
Ich kann beim Aufbau mithelfen und die Teilnehmer auf den entlegenen Teilen der Radstrecke nach 11 Uhr hochmotiviert anfeuern.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?
wir werden sehen

 

Neues Mitglied: David Hubrich

Name: Hubrich
Vorname: David
Jahrgang: 1991
Wohnort: Gütersloh
Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?
Ich bin über eine Arbeitskollegin auf den Yes we can Kurs aufmerksam geworden. Und habe entschieden danach weiter zumachen.

Was sind Deine sportlichen Ziele?
Mein Hauptziel ist es, mich fit zuhalten und allgemein an meiner Ausdauer zu arbeiten. Über kurz oder lang wollte ich auch an diversen Wettbewerben teilnehmen.

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?
Ich kann bei den Vorbereitungen helfen und bei was ihr sonst noch Hilfe braucht.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?
Ich weiß ja gar nicht wie ich euch genau helfen kann. Das müssten wir mal genauer besprechen.

 

Duathlon-Vereinsmeisterschaft 2015

Bei bestem Wetter wurde am vergangenen Sonntag unsere Duathlon-Vereinsmeisterschaft ausgetragen.

Birgit Schmidt-Böse und Alex Krauße sind unsere Vereinsmeister 2015. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an Werner für die tolle Organisation, an Markus für die Radständer und alle anderen helfenden Hände!

Frauen:

  1. Birgit Schmidt-Böse  (1:10:00) Vereinsmeister

Männer:

  1. Alex Krauße (57:00)  Vereinsmeister
  2. Eike Diestelkamp (59:30)
  3. Georg Renners (59:50)
  4. Eckhard Langner  (1:01:45)
  5. Andreas von Westen (1:02:45)
  6. Hubert Brockmann (1:06:00)
  7. Georgios Mantikos (1:10:00)

1GOSNSVF 22V6Z36Z 73Y5AH7P 7AIPLVWM 9WYQUP5C L05V8AUF MEZPYN8H SJ8AEGXL TDG55DU5