Gütersloher Tri-Team wieder auf dem Podium beim Channel-Triathlon in Rheine

Die zweite Mannschaft des 1. Tri-Team Gütersloh GTV setzt unsere Erfolgsgeschichte fort und legt mit dem dritten Platz beim Channel-Triathlon in Rheine nach. Stärker waren nur Trispeed Marienfeld und der 1. Tri-Club Paderborn. In der Tabelle der Landesliga Nord belegen wir den 4. Platz und haben auch mit der 2. Mannschaft weiterhin eine gute Chance auf den Aufstieg.

Lasse Dumstrei (23. – 1:07:39) lieferte die stärkste Mannschaftsleistung, obwohl er letzte Woche noch seine erste Mitteldistanz sehr erfolgreich finishte. Sebastian Hiebing landete mit 1:08:38 über die Sprint-Distanz auf dem 24. Platz. Sebastian Wlaziak schaffte dicht dahinter den 28. Platz in einer Zeit von 1:10.05. Nach Verletzungspause und Finish der Langdistanz in Roth kam Christian Groß nach 1:11:06 auf dem 33. Platz ins Ziel.

Platz 12 Regionalliga Damen

Unsere Damen erreichten in der Regionalliga souverän den 12. Platz.  Christina Simm war mit 01:13:23 und Platz 19 die schnellste. Gefolgt von Karin Demirtas (Platz 45 in 01:17:34 45) und Marinna Fortkord (Platz 54 in 01:19:14).

3. Platz NRW-Lehrermeisterschaft für Hendrik Selinger

Hendrik Selinger startet in Rheine unter „falscher Fahne“ für das Carl-Severing Berufskolleg Bielefeld. In einer Zeit von 00:58:21 (!!!) schaffte er den 3. Platz über die Sprintdistanz und belegte damit den 3. Rang der NRW-Lehrermeisterschaft.

Zwischen-Bilanz der Herren-Ligamannschaften

Die vergangene Saison war kein Glanzstück für das 1. Tri-Team. Platz 14 für die 2. Mannschaft und der 16. Platz in der Verbandsliga für die 1. Mannschaft.  Damit wären wir beinahe aus der Verbandsliga abgestiegen. Nach kurzer Trauer war der Ehrgeiz wieder geweckt und wir wollten wieder souveräne Top 10 Platzierungen erreichen. Doch es kam anders als erwartet…

Außergewöhnlich viele Tri-Team-Herren standen dieses Jahr für Starts zur Verfügung, so daß wir jeweils die stärkste Mannschaft aufstellen konnten und sogar durchgehend zwei Ersatzstarter nominieren konnten.

Das Team der Landesliga hat damit in Steinbeck den 9. Platz erreicht und konnte mit dem 6. Platz in Saerbeck noch nachlegen. Aktuell stehen wir in der Tabelle auf Platz 6 der Landesliga. Hier wäre sogar ein Aufstieg drin, wenn wir in Rheine und Riesenbeck noch eine Schippe drauflegen können.

6. Platz für Manfred, Sebastian, Christian und Holger in Saerbeck
Thomas, Leif, Jan und Hendrik erreichten den 3. Platz in Versmold
Wir wussten über das Potenzial unserer 1.Herren, übten uns jedoch in ostwestfälischer Bescheidenheit und Vorsicht. Dann sorgten das Team beim ersten Start in Versmold direkt für die Überraschung und landete mit Platz 3 auf dem Podium.
Wie lange mussten wir warten, um eine Mannschaft von uns wieder auf dem Podium sehen zu können? Umso größer die Freude über den 3. Platz in Versmold und den 2. Platz in Harsewinkel. In Versmold waren wir so überrascht, dass wir außer unseren Einteilern gar keine andere einheitliche Kleidung für die Siegerehrung dabei hatten. Jan startete zum ersten Mal für uns in der Liga und war davon so überrascht, dass er sich vor der Siegerehrung schon komplett umgezogen hatte. In Harsewinkel sorgten wir direkt vor und hatten mit New Holland und Wüstenberg Landtechnik thematisch den perfekten Trikot-Sponsor für die Siegerehrung in der Mähdrescher-Hauptstadt.
Mit diesen beiden Podiumsplätzen liegen wir auf dem 1. Platz in der Tabelle, völlig verdient, wie wir finden. 😉
Diese Position zur Halbzeit spricht für sehr gute Aufstiegschancen, wenn man es pessimistisch formulieren möchte. Vielversprechend sind die Ergebnisse auch, weil viele Mannschaften z.B. Versmold für Formtests von höheren Liga-Startern genutzt haben.
Leif hat in Versmold und Harsewinkel jeweils den zweiten Platz gesamt erreicht und brennt darauf diese Leistung noch weiter zu steigern. In Sassenberg und Vreden gilt es also unsere 3 Punkte Vorsprung in der Tabellenführung weiter auszubauen.
Ob wir dann auch mit beiden Mannschaften wirklich auch aufsteigen wollen, entscheiden wir erst, wenn es auch tatsächlich soweit ist. Zuerst liegen noch jeweils zwei Wettkämpfe vor uns, bei denen wir das bisherige Niveau mindestens halten müssten. Cool bleiben, die Konkurrenz schläft nicht.

Das Team:

Leif drückt in Versmold die zweitschnellste Radzeit in den Asphalt
Zweiter Platz in Harsewinkel für Hendrik, Thomas, Lasse und Leif.

Wir sehen neben vielen Routiniers wie Manni, Metti, Hawaii-Thomas, Sebastian und Holger auch eine Menge neue Gesichter in den Mannschaften. Vorne Weg Leif, der mit 18 Jahren schon so überragende Ergebnisse abliefert und Hendrik der selbst eine Woche nach seiner Langdistanz laufstark in Harsewinkel den 19. Platz erreicht hat.

Besonders freuen wir uns über Jan, Lasse und Sebastian die frisch dazugekommen sind und direkt sehr gute Platzierungen erreicht haben. Sehr stark, Jungs! Weiter so!

Jan kommt von LC Solbad und ist ein super Läufer. Beim Schwimmen hat er noch das größte Potenzial aber damit ist er ja nicht der einzige unter uns. 😉

Lasse hat gezeigt, dass er auf dem Rad ordentlich was wegdrücken kann. Anfang des Jahres hinderte ihn noch eine Verletzung am Lauftraining. Das tat seiner Laufleistung in Harsewinkel aber keinen Abbruch. Hier dürfen wir uns noch auf viele Erfolge freuen.

Sebastian ist nach gut einjähriger Vereinsmitgliedschaft fast spontan in die Landesliga-Mannschaft gerutscht und konnte dank guter Laufleistungen direkt tolle Platzierungen erreichen.

Herzlichen Glückwunsch, wir sind sind sehr stolz auf Euch!

Unterstützung bei den nächsten Wettkämpfen:

Jeder Athlet kann nochmal mehr aus sich herausquetschen, wenn er an der Strecke eine Menge Support bekommt. Die Gelegenheit als Verein Geschlossenheit zu demonstrieren habt ihr hier bei den letzten 4 Wettkämpfen unserer Herrenmannschaft. Damen siehe unten!

 

  • 05.08.2018 Sassenberg (Verbandsliga) Termingleich mit Vereinsmeisterschaft!
  • 12.08.2018 Rheine (Landesliga) Termingleich mit der Damenmannschaft (hier bietet sich eine gemeinsame Radausfahrt an. Thomas Fortkord kennt eine schöne, kurze Strecke.)
  • 26.08.2018 Riesenbeck (Landesliga)
  • 08.09.2018 Vreden (Verbandsliga)

Termine Damen-Mannschaft

Unsere Damen liegen dieses Jahr souverän im Mittelfeld der Regionalliga. Wir können unsere Mädels dieses Jahr noch bei den folgenden Wettkämpfen kräftig anfeuern:

  • 12.08.2018 ebenfalls in Rheine (Regionalliga)
  • 02.09.2018 Xanten (Regionalliga)

Wir wünschen Euch noch eine tolle und verletzungsfreie Saison 2018 und freuen uns viele bei den Vereinsmeisterschaften in Sassenberg zu treffen!

Lars und Eike

Die NEUE Liga 2018

Hallo Tri-Teamer,

nach der Saison, ist vor der Saison.

Wir haben die Chance bekommen auch im nächsten Jahr in der Verbandsliga zu verbleiben.  Daher werden wir in der kommenden Saison 2018 wieder mit drei Ligamannschaften an den Start gehen. Der Damenmannschaft in der Regionalliga und mit den Herrenmannschaften in der Verbands und der Landesliga.

Dafür suchen wir wieder starke Starterinnen und Starter, die Bock haben im nächsten Jahr wieder alles zu geben und sich für die Mannschaften einzusetzen. In der Herrenmannschaft werden wir die Chance über den Verbleib in der Verbandsliga nutzen.

Um mit euch zusammen erfolgreich in die neue Saison zu starten, haben wir für alle Liga Interessenten ein zusätzliches Trainingsangebot zusammengestellt, welches ein leistungsbezogenes und gemeinsames Training in der Gruppe ermöglicht.

Folgende Termine haben wir schon einmal festgelegt:

05.11.2017       Halbmarathon Gütersloh gemeinsame Teilnahme

19.11.2017       Gemeinsamer langer Lauf im Teuto

29.11.2017       Schwimmen Vereinstraining gemeinsam

10.12.2017       Gemeinsamer langer Lauf im Teuto

14.01.2018       Gemeinsamer langer Lauf im Teuto

16.01.2018        Lauftraining LAZ

16.01.2018       Ligabesprechung LAZ um 20:00 Uhr

27.02.2018       Lauftraining LAZ

04.03.2018       Rad-Tour ( oder Lauf bei schlechtem Wetter )

07.03.2018       Schwimmen Vereinstraining gemeinsam

18.03.2018       Rad-Tour ( oder Lauf bei schlechtem Wetter )

20.03.2018       Lauftraining LAZ

28.03.2018       Schwimmen Vereinstraining gemeinsam

03.04.2018       Lauftraining LAZ

15.04.2018       Rad-Tour ( oder Lauf bei schlechtem Wetter )

17.04.2018       Besprechung der Mannschaftsaufstellung LAZ um 20:00 Uhr

Es gelten die bekannten Trainingszeiten. Bei langen Läufen treffen wir uns um 9:00 Uhr am Togdrang Parkplatz ( sofern nichts anderes über die WhatsApp Gruppe angekündigt wird ). Die Radfahrten starten um 9:00 Uhr am Nordbad in Gütersloh. Wenn Radeinheiten aufgrund von schlechtem Wetter ersetzt werden wird das rechtzeitig über die WhatsApp Gruppe mitgeteilt.

außerdem wird es ein gemeinsames Trainingswochenende für die Ligastarter geben, welches im Februar stattfinden soll.

Trainingswochenende vom 02.02.2018 – 04.02.2018

Beginnen werden wir am Freitagnachmittag um 14:00 Uhr mit einer Radtour und Koppellauf ( Ort Duathlon Strecke Rheda Forst ) am Samstagmorgen folgt ein Nüchternlauf mit anschl. gemeinsamen Frühstück im Mio ( Gütersloh ). Am Samstagnachmittag soll ein Stabi und Schwimmtraining im Nordbad mit anschl. kurzem Lauf am Nordbad. Samstagabend werden wir mit einem gemeinsamen Abendessen abschließen und am Sonntagmorgen mit einer langen Radtour ( bei schlechtem Wetter Lauf ) starten.

Alle Tri-Teamer, die Bock haben in der kommenden Saison in einer der Ligamannschaften zu starten und auch am gemeinsamen Training teilnehmen wollen, sollten mir auch kurz eine Mail an Schleppi@web.de mit Angabe eurer Handynummer zu schreiben. Dann kann ich eine WhatsApp Gruppe mit allen Interessierten erstellen. Ihr könnt auch gerne ein Feedback oder Vorschläge zu dieser Aktion dazuschreiben. Danke 🙂

PS: Bitte denkt alle an die Verlängerung oder Beantragung euer Startpässe. Ohne Startpass – kein Ligastart.  Eine Mail dazu habt ihr alle in den letzten Tagen bekommen.

Danke und Gruß

Lars

 

Starter gesucht !!!

Hallo Tri-Teamer,

am 18.06.2017 starten wir mit der Verbandsliga und der Landesliga in Steinbeck. Beide Starts gehen über die Kurzdistanz. Leider habe ich mit Christian Fischer und Mario Frisch erst 2 gute Leute für die Landesliga am Start. Da wir aber mit 4 Leuten starten sollten, fehlen noch zwei in der Aufstellung. Wer Bock hat zu starten, sollte sich bis Dienstag 13.06.2017 ca. 17:00 bei mir melden. Dann muss ich die Mannschaften melden. Vorraussetzung ist der Vereinseinteiler und ein Startpass. Gerne dürfen sich auch Frauen melden. Danke

Schleppi@web.de

Saisonstart der Landesliga in Gütersloh

Hallo Tri-Teamer

Gestern konnten wir beim Dalkeman auch mit der Landesligamannschaft in die neue Saison starten. Bei bestem Wetter, durften die 4 Tri-Teamer ( von links: Christian Fischer, Alexander Krauße, Georg Renners und Thomas Pfeffer ) neben den Mannschaften der 2. Bundesliga und der NRW-Liga, das Wasser im Gütersloher Nordbad zum brodeln bringen. Am Ende konnten Sie beim DALKEMAN einen Platz in der Top 10 belegen.

Platz 10

  • 18.   Alexander Krauße  –  2:03:24
  • 26.   Thomas Pfeffer  –  2:06:38
  • 51.   Georg Renners  –  2:15:13
  • 66.   Christian Fischer  –  2:22:10

Danke Jungs 🙂 Herzlichen Glückwunsch 🙂 Daumen hoch

Saisonstart in Versmold

Hallo Tri-Teamer

am Sonntag, den 07.05.2017 waren wir mit der Verbandsligamannschaft in Versmold zu Gast, um in die neue Saison zu starten. Nach anfänglichen Personalengpässen haben wir in Versmold doch noch eine Top Mannschaft an den Start gebracht. Besonders erwähnenswert ist, dass neben Eike Diestelkamp ( Bild 2.vl ) als alter Hase in der Verbandsliga, auch 3 neue Gesichter mit Hubert Brockmann ( Bild 3.vl ), Hendrik Selinger ( Bild 1.vl ) und Christian Groß ( Bild 4.vl ) in der Verbandsliga an den Start gingen.

Am Ende konnten die 4 einen sehr guten 14. Platz für das Tri-Team erziehlen.

25.  Hendrik Selinger –  2:02:02

38.  Eike Diestelkamp  –  2:06:16

56.  Christian Groß  –  2:14:57

64.  Hubert Brockmann  –  2:28:48

Herzlichen Glückwunsch 🙂 Super Leistung 🙂 Danke Jungs 🙂

 

Starter gesucht !!!

Hallo Tri-Teamer,

am 07.05.2017 starten wir mit dem Start in Versmold in die Ligasaison 2017. Das ist der Start der Verbandsliga über die Kurzdistanz. Leider habe ich mit Christian Groß und Eike Diestelkamp erst 2 gute Leute am Start. Da wir aber mit 4 Leuten starten sollten, fehlen noch zwei in der Aufstellung. Wer Bock hat zu starten, sollte sich bis Sonntag 30.04.2017 bei mir melden.

Schleppi@web.de

Gruß Lars

Aufstellung der Ligamannschaften ( Herren ) für 2017

Hallo Tri-Teamer,

In diesem Jahr starten wir auch wieder mit einer Landesliga und einer Verbandsliga in die Saison 2017. Den Anfang macht unsere Verbandsliga bereits am 07.05.2017 mit dem Start auf der Kurzdistanz in Versmold. Da ich bisher nur mit 9 aktive Startern planen kann, handelt es sich hier nur um eine grobe Planung.

Im Moment sieht die Planung wie folgt aus:

Verbandsliga Nord

07.05.2017 Versmold Kurzdistanz

  • Eike Diestelkamp
  • Christian Groß
  • Hubert Brockmann
  • Hendrik Selinger

11.06.2017 Harsewinkel Kurzdistanz

  • Holger Schluckebier
  • Alex Krausse
  • Hendrik Selinger
  • Mario Frisch

18.06.2017 Steinbeck Kurzdistanz

  • Holger Schluckebier
  • Thomas Pfeffer
  • Michael Mettenmeyer
  • Sebastian Hiebing

27.08.2017 Riesenbeck Kurzdistanz

  • Holger Schluckebier
  • Hendrik Selinger
  • Alex Krausse
  • Julian Oldenburger

 

 

Landesliga Nord

21.05.2017 Gütersloh Kurzdistanz

  • Georg Renners
  • Christian Fischer
  • Alex Krausse
  • Thomas Pfeffer

18.06.2017 Steinbeck Kurzdistanz

  • Christian Fischer
  • Mario Frisch
  • Lars Schlepphorst
  • Harald Poppki

09.09.2017 Vreden Sprintdistanz

  • ???
  • ???
  • Lars Schlepphorst
  • Christian Fischer

13.08.2017 Rheine Sprintdistanz

  • Lars Schlepphorst
  • Christian Groß
  • ???
  • Julian Oldenburger

 

Wie Ihr seht, habt Ihr noch die Möglichkeit den ein oder anderen Start zu machen. Alle weiteren Planungen mache ich kurzfristig.

Eure Startwünsche bitte an Schleppi@web.de

Gruß Lars 🙂

 

 

 

 

 

 

Neues Jahr – Neue Ligasaison

Hallo Tri-Teamer

….. die neue Liga-Saison steht an.

Im letzten Jahr sind wir mit 3 Mannschaften in der Liga gestartet. Das soll auch so bleiben und so werden wir in alter Stärke mit 3 Mannschaften in die Saison 2017 gehen.

Wir werden mit einer Damenmannschaft ( Regionalliga ) und zwei Herrenmannschaften ( Landesliga Nord und Verbandsliga Nord ) dort vertreten sein.

Um für 2017 gut aufgestellt zu sein, benötigen wir natürlich noch ein paar Sportler die Spass daran haben, das Tri-Team tatkräftig zu unterstützen.

In der Damenmannschaft darf jeder starten, der als Frau geboren wurde. 🙂 Ansprechpartner für die Damen ist auch in diesem Jahr Marianne Fortkord.

Termine vorläufig: 11.06 Harsewinkel – Sprint / 16.07 Verl – Sprint / 13.08 Rheine – Sprint  / 3.09 Xanten – Kurz / 9.09 Vreden – Sprint

Bei den Herren gibt es eine Mannschaft für die Starter, die ambitionierter und schneller sind. Sie starten in der Verbandsliga Nord.

Termine vorläufig: 7.05 Versmold – Kurz / 11.06 Harsewinkel – Kurz / 18.06 Steinbeck – Kurz / 27.08 Riesenbeck – Kurz

In der Landesliga steht der Spass am Sport im Vordergrund, da wir in der Landesliga nicht absteigen können. Für Neueinsteiger die optimale Möglichkeit einmal Ligaluft zu schnuppern und mit Spass im Team gegeneinander anzutreten.

Termine vorläufig: 21.05 Gütersloh  – Kurz / 18.06 Steinbeck – Kurz / 2.07 Saerbeck – Sprint / 13.08 Rheine – Sprint

Wichtig : Für die Ligastarter fallen bei den Ligawettkämpfen keine Startgebühren an.

Die Vorraussetzungen für den Start in einer der Ligamannschaften sind:

Einteiler im neuen Design  / Startpass der DTU / ……. und jede Menge Spass 🙂

Wenn Ihr nicht wisst, wo und wie Ihr an den Startpass oder an den Einteiler kommt, dann schreibt kurz eine Mail an:  Schleppi@web.de und ich leite diese dann weiter.

Um im Vorfeld eure Wünsche zu berücksichtigen und damit wir ein wenig planen können,  bitte ich euch mir eure Wünsche per Mail an mich zu senden.

Schleppi@web.de

… auf eine starke neue Saison.

Gruß Lars

 

Vereins-Einteiler-Bestellung (Stichtag 31. Januar 2017)

Es werden wieder Einteiler (Champion System) bestellt. Für Ligastarts ist dieser Einteiler Voraussetzung (für das Neujahrsschimmen im Alberssee nicht). Wer einen Einteiler bestellen möchte, meldet sich bitte bis zum 31.01.2017 per E-Mail bei Jael Rachel Räker (jaelraker@hotmail.com) unter Angabe der gewünschten Größe (S, M, L, XL, XXL, XXXL) und des gewünschten Namens für die Rückseite. Üblich ist hier Dein Vorname.

Die Kosten für den Einteiler werden vom Verein mit 40 EUR subventioniert. Dein Beitrag beträgt dann noch ca. 50 EUR, die abgebucht werden.

Bitte beachtet, dass es sich bei den Liga-Einteilern um das folgende Modell handelt: http://champ-sysgermany.com/custom/performance-classic-tri-suit.html

Das hochwertigere Modell ist der Apex-Blade, der aber nicht zur Bestellung für Liga-Einteiler zur Verfügung steht.