Die Liga zu Gast in Steinbeck

Heute waren wir mit zwei Mannschaften zu Gast in Steinbeck.

Es ging über 1500m Schwimmen im Mittellandkanal, gefolgt von 42km radeln ( aufgeteilt auf 3 Radrunden ( jede Runde mit einem Anstieg von ca. 10% ), um dann die 10,5 km lange Laufstrecke entlang des Kanals in Angriff zu nehmen.

Für die Verbandsliga gingen Alex Krauße ( Gesamt 9er ), Julian Oldenburg ( Gesamt 25er ), Michael Mettenmeyer ( Gesamt 27er ) und Sebastian Hiebing ( Gesamt 35er ) an den Start.

Die 4 konnten mit Ihrer Top Leistung den 4 Platz im Gesamt rausholen. 🙂 Glückwunsch

Ergebnisse:  VerbandsligaNordSteinbeck

Für die Landesliga standen David Hubrich, Lars Schlepphorst, Georg Renners und Gerd Wickord am Start.

Besonders hervorheben möchte ich die Leistung von David Hubrich. Er ist ohne Neopren in den Kanal, hat keine Klickpedale an seinem Rennrad und für Ihn war es die allererste Olympische Distanz. Top 🙂

Er hat das Rennen inklusive Zieleinlauf zu Ende gebracht, steht aber leider nicht in der Ergebnisliste, da er das Zeitlimit knapp überschritten hat.

Das zweite Highlight war Gerd Wickord, der seine Radschuhe zu Hause vergessen hat und mit Laufschuhen auf den Klickpedalen trotzdem noch eine Radzeit von 1:10:58 auf den Asphalt gezaubert hat.

Am Ende konnte die Landesliga einen guten 16 Platz erzielen. Glückwunsch 🙂

Ergebnisse: LandesligaNordSteinbeck

Nächste Woche geht es mit den beiden Mannschaften im schönen Saerbeck in die nächste Runde.

Gruß Lars

 

Kuchen für den Dalkeman – 2. Versuch

Liebe Tri-Teamer,

wie auch in den vergangenen Jahren, benötigen wir wieder Kuchenspenden für den Dalkeman.

Die Einnahmen kommen unserer Abteilung zugute.

Wir benötigen Kuchen, Waffelteig und gerne auch, wer es drauf hat, veganen Kuchen, da im letzten Jahr häufiger danach gefragt wurde.

Es wäre schön, wenn ihr Euch per Mail vorab bei mir meldet, wer welchen Kuchen/Waffelteig zur Verfügung stellt, damit ich besser planen kann.

Bislang sind noch nicht sooooo viele Kuchenspenden-Ankündigungen eingegangen… Wir können nur verkaufen, was wir haben..

Wetter soll ja gut werden, also viele Besucher, viele Kuchenesser und viele Euro für unsere Kasse 😉

Mail an: sandrawilke2907@gmail.com

Liebe Grüße und vielen Dank

Sandra

Saisonstart der Liga in Versmold

Hallo Tri-Teamer

Heute sind wir zum ersten Ligastart mit der Landesliga Nord in Versmold zu Gast gewesen. Der Wettkampf ging über die Sprintdistanz.

Für uns gestartet sind: Hendrik Simm, Karsten Ziegler, Heidi und Carsten Kuhlmann, der in Versmold sein Ligadebut hatte.

Wir konnten mit unserem Team einen guten 15 Platz ( von 19 Teams ) holen und lagen damit noch vor den Teams von Verl, Marienfeld und Harsewinkel.

GLÜCKWUNSCH !!!

Pechvogel des Tages war wohl unser Heidi, dem die Kurbel beim Radfahren gebrochen war und er deshalb aufhören musste. 🙁

Die Ergebnisliste von Versmold findet Ihr hier:

LandesligaNordVersmold

Gruß Lars 🙂

Kuchen für den Dalkeman

Liebe Tri-Teamer,

wie auch in den vergangenen Jahren, benötigen wir wieder Kuchenspenden für den Dalkeman.

Die Einnahmen kommen unserer Abteilung zugute.

Wir benötigen Kuchen, Waffelteig und gerne auch, wer es drauf hat, veganen Kuchen, da im letzten Jahr häufiger danach gefragt wurde.

Es wäre schön, wenn ihr Euch per Mail vorab bei mir meldet, wer welchen Kuchen/Waffelteig zur Verfügung stellt, damit ich besser planen kann.

Mail an: sandrawilke2907@gmail.com

Liebe Grüße und vielen Dank

Sandra

Aufstellung der Ligamannschaften der Herren für 2016

Hallo Tri-Teamer

auch in diesem Jahr starten wir am 08.05.2016 in Versmold in die Ligasaison 2016. Für die Starts konnte sich jeder Tri-Teamer in die Wunschliste eintragen. Leider kann ich dieses Jahr nur mit 11 aktive Startern planen ( mehr haben sich nicht eingetragen ) und habe somit erst einmal eine vorläufige Ligaaufstellung geplant.

Das sieht im Moment so aus:

08.05.2016 Landesliga Versmold :

  • Karsten Ziegler
  • Hendrik Simm
  • Heidi
  • Carsten Kuhlmann

26.06.2016  Landesliga Steinbeck :

  • Georg Renners
  • David Hubrich
  • Lars Schlepphorst
  • Gerhard Wickord

03.07.2016  Landesliga Saerbeck :

  • Gerd Wickord
  • Manni Ullenbrock
  • Lars Schlepphorst
  • Heidi

28.08.2016  Landesliga Riesenbeck :

  • ???
  • Georg Renners
  • Harald Poppki
  • Christian Fischer

 

05.06.2016  Verbandsliga Harsewinkel :

  • Alex Krauße
  • Julian Oldenburg
  • Thomas Pfeffer
  • Holger Schluckebier

26.06.2016  Verbandsliga Steinbeck :

  • Michael Mettenmeyer
  • Sebastian Hiebing
  • Julian Oldenburg
  • Alex Krauße

03.07.2016  Verbandsliga Saerbeck :

  • Michael Mettenmeyer
  • Holger Schluckebier
  • Julian Oldenburg
  • Alex Krauße

28.08.2016  Verbandsliga Riesenbeck :

  • Michael Mettenmeyer
  • Julian Oldenburg
  • Hendrik Simm
  • Thomas Pfeffer

Bei Fragen und Änderungswünschen dürft Ihr euch gerne bei mir melden 🙂

Schleppi@web.de

Die Aufstellung ist vorläufig und wird sich bestimmt zu den Wettkämpen hin noch ändern. Ich halte euch auf den laufenden.

Gruß Lars 🙂

“ Yes, we can ! “ Dalkeman 2016

Endlich ist es wieder soweit. Der “ Yes,we can! “ Kurs feiert Jubiläum und startet in die fünfte Runde. Gestern Abend ( 25.02.216 )  haben wir uns deshalb wieder im Holiday Inn getroffen, um den zukünftigen Triathleten die nötigen Infos für den Start mitzugeben.

Die Resonanz auf unseren Kurs war wieder einmal hervorragend. Ich habe zwischendurch einmal durchgezählt und konnte 38 interessierte Damen und Herren zählen, wovon sich am Ende 35 neue Dalkeman(er) direkt angemeldet haben. Top 🙂

Der Kurs startet bereits in der kommenden Woche und alle Teilnehmer sind natürlich herzlich eingeladen an unseren gemeinsamen Lauf und Schwimmtrainings teilzunehmen. Bei allen Fragen und Problemen kann sicherlich jeder der “ alten Hasen “ seine Erfahrungen weitergeben und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen “ Yes,we can! “ Kurs 2016

Gruß Lars 🙂

Neues Jahr – Neue Ligasaison

Hallo Tri-Teamer

….. die neue Liga-Saison steht an.

Im letzten Jahr sind wir noch mit 4 Mannschaften in der Liga gestartet. Da es aber immer wieder zu personelen Engpässen kam, haben wir uns dazu entschieden eine Mannschaft vom Ligabetrieb abzumelden, um so in neuer Stärke mit 3 Mannschaften in die Saison 2016 zu gehen.

Wir werden mit einer Damenmannschaft ( Regionalliga ) und zwei Herrenmannschaften ( Landesliga Nord und Verbandsliga Nord ) dort vertreten sein.

Um für 2016 gut aufgestellt zu sein, benötigen wir natürlich noch ein paar Sportler die Spass daran haben, das Tri-Team tatkräftig zu unterstützen.

In der Damenmannschaft darf jeder starten, der als Frau geboren wurde. 🙂 Ansprechpartner für die Damen ist auch in diesem Jahr Marianne Fortkord.

Termine vorläufig: 5.06 Harsewinkel – Sprint / 19.06 Mönchengladbach – Sprint / 3.07 Altena – Kurz / 14.08 Rheine – Sprint / 11.09 Ratingen – Kurz

Bei den Herren gibt es eine Mannschaft für die Starter, die ambitionierter und schneller sind. Sie starten in der Verbandsliga Nord.

Termine vorläufig: 5.06 Harsewinkel – Kurz / 26.06 Steinbeck – Kurz / 3.07 Saerbeck – Kurz / 28.08 Riesenbeck – Kurz

In der Landesliga steht der Spass am Sport im Vordergrund, da wir in der Landesliga nicht absteigen können. Für Neueinsteiger die optimale Möglichkeit einmal Ligaluft zu schnuppern und mit Spass im Team gegeneinander anzutreten.

Termine vorläufig: 8.05 Versmold – Sprint / 26.06 Steinbeck – Kurz / 3.07 Saerbeck – Kurz / 28.08 Riesenbeck – Kurz

Alle Termine stehen auch im internen Vereinskalender auf dieser Seite.

Wichtig : Für die Ligastarter fallen bei den Ligawettkämpfen keine Startgebühren an.

Die Vorraussetzungen für den Start in einer der Ligamannschaften sind:

Einteiler im neuen Design  / Startpass der DTU / ……. und jede Menge Spass 🙂

Wenn Ihr nicht wisst, wo und wie Ihr an den Startpass oder an den Einteiler kommt, dann schreibt kurz eine Mail an:  Schleppi@web.de und ich leite diese dann weiter.

Um im Vorfeld eure Wünsche zu berücksichtigen und damit wir ein wenig planen können,  bitte ich euch das unten stehende Formular einmal auszufüllen.

Formular für Startplatzwünsche

 

Gruß

Lars

Kampfrichterausbildung – wer hat Lust?

Hallo Tri-Teamer

Wer kennt SIE nicht?  Wichtige Personen in gelben Westen, die auf der Triathlonveranstaltung herumlaufen und über Taschen meckern, die in der Wechselzone stehen. Kontrollieren beim Bike Check in noch einmal, ob der Helm auch keine Risse hat oder schleichen sich auf der Radstrecke mit dem Motorrad von hinten an, um dann laut in die Trillerpfeife zu blasen und dir eine ihrer Karten zu zeigen, weil du wieder einmal den Abstand zum Vordermann nicht eingehalten hast. 🙂

Das ist der Kampfrichter. Beim Tri-Team Gütersloh besser bekannt als Karin Demirtas 🙂

Wir als Triathlonverein, unter dem NRWTV, sind dazu verpflichtet Kampfrichter für Triathlonveranstaltungen zu stellen und bieten euch deshalb  im Februar 2016 an, an so einem Lehrgang teilzunehmen und euch als Kampfrichter ausbilden zu lassen.

Die Kosten hierfür trägt der Verein.

Wer fragen zur Vergütung, Anzahl der Einsätze im Jahr oder sonstiger Aufgaben hat, kann Karin Demirtas bestimmt einmal fragen. 🙂

Oder einfach Mail an Schleppi@web.de und ich leite Sie weiter. Dort können mir auch alle Interessierten mailen, die ich zum Lehrgang anmelden soll. 🙂

Das ganze benötige ich bis spätestens zum 16.01.2016.

Die Ausschreibung und Termin und Veranstaltungsort habe ich einmal unten ( Link Kampfrichter ) eingefügt.

Kampfrichter

Gruß Lars

Triathlon Trainer werden ???

Hallo Tri-Teamer!

Der NRWTV wird im nächsten Frühjahr wieder neue Trainer für die C-Lizenz ausbilden. Da wir beim Tri-Team leider viel zu wenig Trainer haben, wollen wir auf diesem Weg einmal nachfragen, ob jemand Lust hat an einer Ausbildung zum Trainer C-Lizenz teilzunehmen und uns im Anschluss als Trainer für das Tri-Team zur Verfügung steht. 🙂

Wer hat überhaupt Interesse an so einer Ausbildung teilzunehmen?

Bitte kurze Info an mich 🙂  Schleppi@web.de

Die komplette Ausschreibung und Voraussetzungen habe ich einmal im Anschluss mit eingefügt: Ausschreibung_C-Trainer_2016

Als wichtige Voraussetzungen gilt der Erste Hilfe Kurs über 9 Lerneinheiten und das DLRG Rettungsschwimmerabzeichen (welches über 15 Tri-Teamer zur Zeit schon erfolgreich absolvieren).

Eine weitere wichtige Voraussetzung ist die Teilnahme an einer Triathlonhelferausbildung. Die Ausschreibung habe ich auch noch einmal mit angehangen: Ausschreibung_Triathlohelfer_2016

Also …. wer hat Bock???

Gruß Lars

Was mache ich eigentlich in der OFF SEASON ???

Hallo Tri-Teamer,

um die “ OFF SEASON “ optimal zu nutzen möchte ich noch einmal daran erinnern, daß wir euch nach den Herbstferien die Chance geben, das Rettungsschwimmerabzeichen in DLRG Silber zu machen.

Das ist nicht nur für euch interessant und wichtig, sondern kommt dem Verein ja auch zu Gute. 🙂 Ihr könntet die Steffi entlasten und auch einmal ein Schwimmtraining im Hallen oder Freibad beaufsichtigen.

Los gehen soll es im Rahmen unseres Vereinstrainings am Mittwoch nach den Ferien ( 21.10.2015 ) um 20:00 Uhr im neuen Hallenbad. Für die, die das Abzeichen machen wollen, werden 1-2 Bahnen unseres regulären Schwimmtrainings genutzt. Unterstützt werden wir dabei von der DLRG Abteilung, die uns alles zeigt, erklärt und am Ende die Prüfung abnimmt.

Das ganze wird ca. 3-4 mal ( jeweils Mittwochs ) stattfinden und auch eine Theoriestunde beinhalten.

Der Termin für den Erste Hilfe Kurs wird dann noch bekannt gegeben. Es soll sich aber um einen Samstag oder Sonntag um 21-22 November handeln. Genauer Termin folgt.

Wichtig : Die Kosten / Gebühren für das Abzeichen wird der Verein übernehmen. Ihr braucht also nur teilnehmen. 🙂

Es ist jeder Tri-Teamer “ Herzlich Willkommen “

Des weiteren ist dieses Abzeichen auch für all diejenigen wichtig und auch Voraussetzung, die einmal eine Trainerlizenz erwerben möchten. 🙂

Die Anforderungen habe ich unten einmal aufgeführt.

So jetzt heißt es ……….. “ OFF SEASON “  sinnvoll nutzen 🙂

Gruß Lars 🙂

 

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber

Mindestalter 15 Jahre

  • 400 m Schwimmen in höchstens 15 min, davon 50 m Kraulschwimmen, 150 m Brustschwimmen und 200 m Schwimmen in Rückenlage mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit
  • 300 m Schwimmen in Kleidung in höchstens 12 min, anschließend im Wasser entkleiden
  • Sprung aus 3 m Höhe
  • 25 m Streckentauchen
  • dreimal Tieftauchen von der Wasseroberfläche, zweimal kopfwärts und einmal fußwärts innerhalb von 3 Minuten, mit dreimaligem Heraufholen eines 5 kg-Tauchrings oder eines gleichartigen Gegenstandes (Wassertiefe zwischen 3 und 5 m)
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen in höchstens 1:30 Minuten
  • Fertigkeiten zur Vermeidung von Umklammerungen sowie zur Befreiung aus Halsumklammerung von hinten und Halswürgegriff von hinten
  • 50 m Schleppen in höchstens 4 Minuten, beide Partner in Kleidung, je eine Hälfte der Strecke mit Kopf- oder Achsel- und einem Fesselschleppgriff (Standard-Fesselschleppgriff oder Seemannsgriff)
  • Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)
  • Kombinierte Übung, die ohne Pause in der angegebenen Reihenfolge zu erfüllen ist:
    • 20 m Anschwimmen in Bauchlage
    • Abtauchen auf 3-5 m Tiefe, Heraufholen eines 5-kg-Tauchrings oder eines gleichartigen Gegenstandes, diesen anschließend fallen lassen
    • Lösen aus der Umklammerung durch einen Befreiungsgriff
    • 25 m Schleppen
    • an Land bringen des Geretteten
    • 3 Minuten Vorführen der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW)
  • Theoretische Prüfung
    • Atmung und Blutkreislauf
    • Gefahren am und im Wasser
    • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und Fremdrettung)
    • Vermeidung von Umklammerungen
    • Erste Hilfe
    • Rechte und Pflichten bei Hilfeleistungen
    • Rettungsgeräte
    • Aufgaben und Tätigkeiten der DLRG