Neues Mitglied: Manuel Vergers

Name: Manuel Vergers
Jahrgang: 1980
Wohnort: Gütersloh
Beruf: Produktmanager

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

Über den Yes We Can Kurs

Was sind Deine sportlichen Ziele?

Einfach fit und gesund bleiben und den ein oder anderen Wettkampf bestreiten

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Durch das gute Trainingsangebot

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

Da bin ich für jede Aufgabe zu haben – vom Aufbau bis Abbau!

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Das wird sich noch zeigen

Sportentwicklungsplanung: Gütersloh macht sich FIT FÜR DIE ZUKUNFT

Online-Befragung aller sportinteressierter Gütersloherinnen und Gütersloher startet.

https://www.soscisurvey.de/sportep-guetersloh

Im November des letzten Jahres startete in Gütersloh ein Prozess, an dessen Ende ein Plan für die bedarfs- und zukunftsorientierte Sportentwicklung in der Stadt stehen soll. Gemeinsam mit dem organisierten Sport, den Schulen, interessierten Bürgerinnen und Bürgern und der Wirtschaft arbeiten Politik und Verwaltung der Stadt Gütersloh daran, wie sich der Sport in Gütersloh zukunftsfähig aufstellen kann. Unterstützt und begleitet wird der gesamte Prozess von einem Team um Prof. Dr. Heiko Meier von der Universität Paderborn.

Der Prozess der Sportentwicklungsplanung in Gütersloh bietet viele Möglichkeiten sich einzubringen. Neben den Sportvereinen und den Schulen sind alle sportinteressierten Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Am 15. Juni startet eine vierwöchige offene Onlinebefragung aller sportinteressierten Gütersloherinnen und Gütersloher. Henning Matthes, Sportdezernent der Stadt Gütersloh lädt zum Mitmachen ein: „Gemeinsam möchten wir den Sport in Gütersloh zukunftsfähig aufstellen! Die Teilnahme an der Onlinebefragung wird viele wertvolle Informationen darüber liefern, wie es um den Sport in Gütersloh bestellt ist und wie er sich weiterentwickeln kann.“ Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit „frei von der Leber weg“ zu sagen, welche Themen sie im Zusammenhang mit dem Gütersloher Sport bewegen und welche Akzente in Zukunft gesetzt werden sollen. „Wir brauchen Ihre Anregungen, Ideen, Vorschläge und Meinungen, damit am Ende eine Perspektive für die Entwicklung des Sportes in unserer Stadt entsteht, die von allen mitgetragen werden kann“, so Matthes.

Parallel zur Onlinebefragung wird dem Sportausschuss der Stadt Gütersloh am 24.06.2019 ein Zwischenstand über den Sportentwicklungsprozess und die bereits durchgeführten Experteninterviews gegeben. Außerdem soll über die Grundsätze eines Leitbildes beraten werden, die in einer Arbeitsgruppe aus Vertreterinnen und Vertretern der Gütersloher Sportvereine, aus Schulen, Politik und Verwaltung in drei Arbeitssitzungen erarbeitet wurde.

Im Ersten Gütersloher Sportforum zur Sportentwicklungsplanung am 27.09.2019 werden die Ergebnisse der Onlinebefragung dann vorgestellt und in Arbeitsgruppen weiter bearbeitet.

Die Online-Befragung finden Interessierte unter https://www.soscisurvey.de/sportep-guetersloh und unter www.sportep-guetersloh.de  ist der Entwurf des Leitbildes abrufbar.

Fragen zur Sportentwicklungsplanung beantwortet gerne Wilhelm Kottmann, Fachbereichsleiter Sport der Stadt Gütersloh, wilhelm.kottmann@guetersloh.de, 05241/82-2358.

Neues Mitglied: Sita Pollmeier

Name: Sita Pollmeier
Jahrgang: 1988
Wohnort: Gütersloh
Beruf: Musiktherapeutin, Traumatherapeutin

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

Im Sommer letzten Jahres habe ich mir ein Rennrad gekauft, um ein paar schöne Touren zu machen. Als ich dann im Januar von Hamburg zurück nach Gütersloh gezogen bin und vom Dalkeman erfahren hab, war die Sache schnell klar: Ich melde mich beim „Yes-We-Can-Kurs“ an und nehme teil.
Jetzt hat mir das Training – und auch der Dalkeman – so viel Spaß gemacht, dass ich einfach mit euch weitermache.

Was sind Deine sportlichen Ziele?

Als nächstes Ziel möchte ich einen Halbmarathon laufen und für nächstes Jahr möchte ich mich gerne mal an eine Kurzdistanz wagen.

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Auf jeden Fall beim schwimmen, da bin ich technisch noch sehr ausbaufähig. Über schöne Radtouren freue ich mich auch.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

Ich packe überall da an, wo Hilfe benötigt wird. Und Kuchen backen kann ich auch 😉

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Ich bin sehr kreativ, da findet sich dann bestimmt etwas, womit ich den Verein unterstützen kann.

Neues Mitglied: Carolin Laukötter

Name: Carolin Laukötter
Jahrgang: 1980
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück
Beruf: Kfm. Angestellte

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

Durch die Teilnahme am Yes we Can Kurs 2019. Als reine Hobbyläuferin hat mir das abwechslungsreiche Training so viel Spaß bereitet, dass ich mich dazu entschlossen habe, mit diesem Sport weiter zu machen.

Was sind Deine sportlichen Ziele?

In erster Linie möchte ich durch den Sport fit und gesund bleiben. Im Herbst möchte ich meinen ersten Halbmarathon in Angriff nehmen und im nächsten Jahr dann evtl. die Kurzdistanz.

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Durch das Training die Technik in allen Sportarten zu verbessern und die Motivation durch die Gruppe zu steigern.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

Kuchen backen, Streckenposten, Bahnen zählen, Auf- und Abbau. Wenn ich helfen kann, immer gerne.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Da wird sich sicherlich etwas ergeben.

Neues Mitglied: Dominik Rheker

Name: Dominik Rheker
Jahrgang: 1982
Wohnort: Varensell
Beruf: Projektleitung Gebäudeautomatisierung

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

Ich bin im Sommer 2017 angefangen mit dem Rennradfahren und im April 2018 hatte ich mir vorgenommen einen 5km Firmenlauf zu absolvieren. Während der Vorbereitung auf den Firmenlauf merkte ich, dass mir Sport tatsächlich Spaß macht. Einen Freund, der bereits im TriTeam ist, meinte dann zu mir, wir haben da so einen „Yes we can“ Triathlon Vorbereitungskurs. Diesen Gedanken fand ich nicht mal abwegig. Und so fand ich mich dann plötzlich im „Yes we can“ wieder. Zack war ich auch schon im Verein.

Was sind Deine sportlichen Ziele?

Ich möchte meine jetzigen Zeiten weiter verbessern und dann sehen wir, was die Zeit/Lust bringt. 🙂

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Meine Wasserlinie ist … sagen wir ausbaufähig. Und die 10km könnte man ja mal unter 45 Min. schaffen.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

Ich würde mich als hilfsbereit bezeichnen….daher packe ich an, da wo Hilfe benötigt wird.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Mit mir selbst.

Neues Mitglied: Merit Eickhoff

Name: Merit Eickhoff
Jahrgang: 1990
Wohnort: Gütersloh
Beruf: HRIT Projektmanagerin

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

Ich habe den großartigen Yes we can! – Kurs gemacht und bin seitdem begeistert von dem Sport! 

Was sind Deine sportlichen Ziele?

Ich würde gern einmal einen Halbmarathon laufen und möchte es von der Sprintdistanz in die Kurz-(olympische) Distanz schaffen.

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Mit gutem Lauf-, Schwimm- und Radtraining, aber vor allem mit einem motivierenden Umfeld, mit Menschen mit denen man Freude und Leid teilen kann 🙂

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

Kuchen, Aufbau, Abbau, Organisation – wofür braucht ihr mich?

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Ich würde gern beim nächsten Yes we can! –Kurs unterstützen. Mir hat das großen Spaß gemacht und das würde ich gern an die neuen Rookies weitergeben. Falls ihr Unterstützung beim Thema Social Media/Kommunikation benötigt, kann ich auch hier gern unterstützen.

Neues Mitglied: David Heidemann

Name: David Heidemann
Jahrgang: 1985
Wohnort: Verl
Beruf: Elektrotechniker Meister / Projektleiter

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

Nach 33 Jahren Nichtstun habe ich letztes Jahr das Laufen für mich entdeckt und für dieses Jahr eine neue Herausforderung gesucht. Da kam mir der „yeswecan“ Kurs gut entgegen. Nachdem nun der
erste Dalkeman absolviert ist, soll es nicht beim letzten bleiben.

Was sind Deine sportlichen Ziele?

Ich habe im Januar 2019 nie dran geglaubt, dass ich eine Volksdistanz überstehe, würde ich jetzt gerne die Kurzdistanz in angriff nehmen. Danach die MD und danach ….. nach oben gibt es keine Grenzen 🙂

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Nachdem die Aussage „schwimmen (kraulen) können wir dir nicht in 12 Wochen yeswecan beibringen“ habt ihr ab jetzt genug Zeit.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

Da ich aus dem Handwerk komme, packe ich gerne überall mit an wo eine helfende Hand gebraucht wird.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Das weiß ich auch noch nicht, über all dort wo Hilfe benötigt wird.

Das Neotestschwimmen 2019 im Gütersloher Nordbad

Der Termin für unser 2. Neoprentestschwimmen ist am Montag dem 13. Mai im Nordbad (Freibad Kahlerstr. 70 in Gütersloh).
Beginn ist um 19 Uhr.


Die Firmen Sailfish und Aquasphere präsentieren ihre neuesten Modelle für 2019.

Anmeldungen bitte per Mail an guetersloh@active-sportshop.de oder telefonisch unter 05241/212994.

Ich freu mich auf euch!
Gruß,
Ingmar

Die NEUE Liga 2018

Hallo Tri-Teamer,

nach der Saison, ist vor der Saison.

Wir haben die Chance bekommen auch im nächsten Jahr in der Verbandsliga zu verbleiben.  Daher werden wir in der kommenden Saison 2018 wieder mit drei Ligamannschaften an den Start gehen. Der Damenmannschaft in der Regionalliga und mit den Herrenmannschaften in der Verbands und der Landesliga.

Dafür suchen wir wieder starke Starterinnen und Starter, die Bock haben im nächsten Jahr wieder alles zu geben und sich für die Mannschaften einzusetzen. In der Herrenmannschaft werden wir die Chance über den Verbleib in der Verbandsliga nutzen.

Um mit euch zusammen erfolgreich in die neue Saison zu starten, haben wir für alle Liga Interessenten ein zusätzliches Trainingsangebot zusammengestellt, welches ein leistungsbezogenes und gemeinsames Training in der Gruppe ermöglicht.

Folgende Termine haben wir schon einmal festgelegt:

05.11.2017       Halbmarathon Gütersloh gemeinsame Teilnahme

19.11.2017       Gemeinsamer langer Lauf im Teuto

29.11.2017       Schwimmen Vereinstraining gemeinsam

10.12.2017       Gemeinsamer langer Lauf im Teuto

14.01.2018       Gemeinsamer langer Lauf im Teuto

16.01.2018        Lauftraining LAZ

16.01.2018       Ligabesprechung LAZ um 20:00 Uhr

27.02.2018       Lauftraining LAZ

04.03.2018       Rad-Tour ( oder Lauf bei schlechtem Wetter )

07.03.2018       Schwimmen Vereinstraining gemeinsam

18.03.2018       Rad-Tour ( oder Lauf bei schlechtem Wetter )

20.03.2018       Lauftraining LAZ

28.03.2018       Schwimmen Vereinstraining gemeinsam

03.04.2018       Lauftraining LAZ

15.04.2018       Rad-Tour ( oder Lauf bei schlechtem Wetter )

17.04.2018       Besprechung der Mannschaftsaufstellung LAZ um 20:00 Uhr

Es gelten die bekannten Trainingszeiten. Bei langen Läufen treffen wir uns um 9:00 Uhr am Togdrang Parkplatz ( sofern nichts anderes über die WhatsApp Gruppe angekündigt wird ). Die Radfahrten starten um 9:00 Uhr am Nordbad in Gütersloh. Wenn Radeinheiten aufgrund von schlechtem Wetter ersetzt werden wird das rechtzeitig über die WhatsApp Gruppe mitgeteilt.

außerdem wird es ein gemeinsames Trainingswochenende für die Ligastarter geben, welches im Februar stattfinden soll.

Trainingswochenende vom 02.02.2018 – 04.02.2018

Beginnen werden wir am Freitagnachmittag um 14:00 Uhr mit einer Radtour und Koppellauf ( Ort Duathlon Strecke Rheda Forst ) am Samstagmorgen folgt ein Nüchternlauf mit anschl. gemeinsamen Frühstück im Mio ( Gütersloh ). Am Samstagnachmittag soll ein Stabi und Schwimmtraining im Nordbad mit anschl. kurzem Lauf am Nordbad. Samstagabend werden wir mit einem gemeinsamen Abendessen abschließen und am Sonntagmorgen mit einer langen Radtour ( bei schlechtem Wetter Lauf ) starten.

Alle Tri-Teamer, die Bock haben in der kommenden Saison in einer der Ligamannschaften zu starten und auch am gemeinsamen Training teilnehmen wollen, sollten mir auch kurz eine Mail an Schleppi@web.de mit Angabe eurer Handynummer zu schreiben. Dann kann ich eine WhatsApp Gruppe mit allen Interessierten erstellen. Ihr könnt auch gerne ein Feedback oder Vorschläge zu dieser Aktion dazuschreiben. Danke 🙂

PS: Bitte denkt alle an die Verlängerung oder Beantragung euer Startpässe. Ohne Startpass – kein Ligastart.  Eine Mail dazu habt ihr alle in den letzten Tagen bekommen.

Danke und Gruß

Lars

 

Starter gesucht !!!

Hallo Tri-Teamer,

am 18.06.2017 starten wir mit der Verbandsliga und der Landesliga in Steinbeck. Beide Starts gehen über die Kurzdistanz. Leider habe ich mit Christian Fischer und Mario Frisch erst 2 gute Leute für die Landesliga am Start. Da wir aber mit 4 Leuten starten sollten, fehlen noch zwei in der Aufstellung. Wer Bock hat zu starten, sollte sich bis Dienstag 13.06.2017 ca. 17:00 bei mir melden. Dann muss ich die Mannschaften melden. Vorraussetzung ist der Vereinseinteiler und ein Startpass. Gerne dürfen sich auch Frauen melden. Danke

Schleppi@web.de