Neues Mitglied: Benjamin Bruns

Name: Benjamin Bruns
Jahrgang: 1987
Wohnort: Celle
Beruf: Ingenieur

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?

Zum Triathlon kam ich über finnische Arbeitskollegen, welche mich im Rahmen eines Mountainbike-Wochenendes zur Teilnahme an der Vätternrundan überredet haben. Nach Kauf eines Rennrades und erfolgreicher Teilnahme haben besagte böse Mächte Ihren durchtriebenen Plan weiter vollzogen und mir auch noch das Laufen und Schwimmen näher gebracht…. Die Mitgliedschaft im 1. Tri-Team ist aufgrund der zahlreichen Arbeitskollegen im Team und meines Zweitwohnsitzes in Sundern obligatorisch…

Was sind Deine sportlichen Ziele?

Meine Triathlon-Erfahrungen beschränken sich bislang ausschließlich auf Mitteldistanzen (IM 70.3). Für 2020 stehen die 70.3 in Dubai und Duisburg auf dem Plan. Hier ist das Ziel stabil unter 5h anzukommen. Zudem werde ich in Frankfurt die erste Langdistanz angehen. Wenn ich das Schwimmen schadlos überstehe und im Anschluss auf dem Rad etwas Spaß habe, bin ich recht zufrieden 😉

Wie kann Dich der Verein unterstützen?

Die bisherigen gemeinsamen Laufeinheiten haben bereits viel Spaß gemacht und die eingefahrenen Trainingsstrukturen aufgewirbelt. Das darf gerne so weiter gehen. Und wer weiß, vielleicht lerne ich durch das gemeinsame Schwimmtraining doch noch wie man sich ohne Schnappatmung durchs Wasser bewegt.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?

So ich im Lande bin, stehe ich gerne für alle organisatorischen Themen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?

Ich habe die letzten Jahre einige Erfahrung in der Organisation von Sport-/Reisen gesammelt, falls also Interesse an einer Klubausfahrt zu Wettkampfzwecken in die entlegenen Ecken dieser Welt besteht…. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.