Starter gesucht !!!

Hallo Tri-Teamer,

am 07.05.2017 starten wir mit dem Start in Versmold in die Ligasaison 2017. Das ist der Start der Verbandsliga über die Kurzdistanz. Leider habe ich mit Christian Groß und Eike Diestelkamp erst 2 gute Leute am Start. Da wir aber mit 4 Leuten starten sollten, fehlen noch zwei in der Aufstellung. Wer Bock hat zu starten, sollte sich bis Sonntag 30.04.2017 bei mir melden.

Schleppi@web.de

Gruß Lars

RTF Gütersloh an Christi Himmelfahrt, 25. Mai 2017

Auch dieses Jahr findet wieder die Gütersloher RTF statt:

Strecken: 45 km, 78 km, 118 km und 156 km
Startzeit: 09.00 bis 10.30 Uhr

Alle weiteren Informationen unter:
http://www.rsv-guetersloh.de/index.php?id=rtf

Der RSV bietet außerdem einen konstenlosen Trainingstreff für Jedermann an: 28.04. / 05.05. / 12.05. / 19.05. jeweils um 18:00 Uhr. Treffpunkt Radsport-Schiffner für ca. 2. Std. Vorbereitungstraining unter Anleitung von Elite- und Masterfahrern.

Aufstellung der Ligamannschaften ( Herren ) für 2017

Hallo Tri-Teamer,

In diesem Jahr starten wir auch wieder mit einer Landesliga und einer Verbandsliga in die Saison 2017. Den Anfang macht unsere Verbandsliga bereits am 07.05.2017 mit dem Start auf der Kurzdistanz in Versmold. Da ich bisher nur mit 9 aktive Startern planen kann, handelt es sich hier nur um eine grobe Planung.

Im Moment sieht die Planung wie folgt aus:

Verbandsliga Nord

07.05.2017 Versmold Kurzdistanz

  • Eike Diestelkamp
  • Christian Groß
  • Hubert Brockmann
  • Hendrik Selinger

11.06.2017 Harsewinkel Kurzdistanz

  • Holger Schluckebier
  • Alex Krausse
  • Hendrik Selinger
  • Mario Frisch

18.06.2017 Steinbeck Kurzdistanz

  • Holger Schluckebier
  • Thomas Pfeffer
  • Michael Mettenmeyer
  • Sebastian Hiebing

27.08.2017 Riesenbeck Kurzdistanz

  • Holger Schluckebier
  • Hendrik Selinger
  • Alex Krausse
  • Julian Oldenburger

 

 

Landesliga Nord

21.05.2017 Gütersloh Kurzdistanz

  • Georg Renners
  • Christian Fischer
  • Alex Krausse
  • Thomas Pfeffer

18.06.2017 Steinbeck Kurzdistanz

  • Christian Fischer
  • Mario Frisch
  • Lars Schlepphorst
  • Harald Poppki

09.09.2017 Vreden Sprintdistanz

  • ???
  • ???
  • Lars Schlepphorst
  • Christian Fischer

13.08.2017 Rheine Sprintdistanz

  • Lars Schlepphorst
  • Christian Groß
  • ???
  • Julian Oldenburger

 

Wie Ihr seht, habt Ihr noch die Möglichkeit den ein oder anderen Start zu machen. Alle weiteren Planungen mache ich kurzfristig.

Eure Startwünsche bitte an Schleppi@web.de

Gruß Lars 🙂

 

 

 

 

 

 

Schwimmzeiten Nordbad Sommer 2017

Nachdem das Freibad nun am 01.04.2017 eröffnet wurde, kommen hier alle Details für unsere kommende Freibadsaison.

Sommerplan (April bis September):

  • Montags von 19:00 bis 20:00 auf den Bahnen 7 und 8 im 50m Außenbecken (nur Schwimmzeit, ohne TrainerIn). An diesem Tag belegen wir die Umkleiden und Duschen des Freibads. Achtung: Wegen Reinigungsarbeiten muss der Bereich um 20:00 Uhr geräumt sein. Im Becken wird zur gleichen Zeit mit Saugarbeiten begonnen.
  • Dienstags von 20:00 bis 21:00 auf den Bahnen 7 und 8 im 50m Außenbecken (nur Schwimmzeit, ohne TrainerIn). Achtung! An 3-4 Terminen belegen die Wasserballer das komplette Sportbad für Bezirkswasserballspiele. Termine sind uns aktuell nicht bekannt.
  • Mittwochs von 20:00 bis 21:00 auf den Bahnen 4 und 6 im 50m Außenbecken. Falls es draußen nicht möglich ist zu schwimmen, steht uns auch im Hallenbad die Bahn 3 (bis 22:00 Uhr) zur Verfügung, die ansonsten von der DLRG genutzt wird.
  • Donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr auf der Bahn 3 im Hallenbad. Da uns hier nur noch eine Bahn zur Verfügung steht, ist die Wasserzeit exklusiv für unsere Jugendlichen.
  • Freitags von 20:00 bis 21:30 im Hallenbad in Herzebrock (!) zwei Bahnen gemeinsam mit dem GSV (nur Schwimmzeit, ohne TrainerIn).

Da das Nordbad für einen Mischbetrieb von Frei- und Hallenbad nicht geplant wurde, müssen wir etwas improvisieren. Ihr zieht Euch Bitte am Dienstag und Mittwoch im Hallenbad um. Das Hallenbad-Personal lässt uns dann geschlossen als Gruppe durch die Fluchttür am Variobecken in das Freibadgelände. Anschließend wird die Tür wieder scharf geschaltet. Um 21:00 Uhr geht es dann wieder über die gleiche Tür in das Hallenbad. Ein ständiges Hinaus / Hinein soll aus hygienischen Gründen vermieden werden.