Zeiten Schwimmtraining 2017

Die Welle wird wegen des Umbaus (https://www.welle-guetersloh.de/umbau/) das gesamte Jahr nicht zur Verfügung stehen. Die schwimmenden Vereine in Gütersloh haben deshalb einen neuen Belegungsplan für das Hallenbad entwickelt. Damit soll für alle Vereine das Schwimmtraining weiterhin möglich bleiben. Dieser neue Plan ist in einen Winter- und einen Sommerplan unterteilt. Das ist natürlich nicht ohne Einschränkungen möglich aber es konnte ein gute Lösung gefunden werden. In der Presse gab es bereits mehrere Artikel dazu. Da sowohl der Sportbereich als auch der Außenbereich der Welle geschlossen sind, bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten zum Schwimmen in Gütersloh übrig. Wir haben deshalb angestrebt möglichst viele Möglichkeiten bzw. Termine zum Schwimmen anbieten zu können.

Für uns bedeutet das nun:

Winterplan (Januar bis April und Oktober bis Dezember):

  • Mittwochs von 20:00 (wie bisher) bis 22:00 Uhr (30m länger) auf 3 Bahnen.
    2 Bahnen werden an den GSV abgetreten (wie früher im alten Hallenbad).
  • Donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr auf einer Bahn. Da uns hier nur noch eine Bahn zur Verfügung steht, ist die Wasserzeit exklusiv für unsere Jugendlichen.
  • Freitags von 20:00 bis 21:30 im Hallenbad in Herzebrock (!) zwei Bahnen gemeinsam mit dem GSV (nur Schwimmzeit, ohne TrainerIn)

Sommerplan (April bis September):

  • Montags von 19:00 bis 20:00 (20:30) auf zwei Bahnen im 50m Außenbecken (nur Schwimmzeit, ohne TrainerIn).
  • Dienstags von 19:00 bis 20:00 (20:30) auf zwei Bahnen im 50m Außenbecken (nur Schwimmzeit, ohne TrainerIn).
  • Mittwochs von 20:00 bis 21:00 (21:30) auf drei Bahnen im 50m Außenbecken. Falls es draußen nicht möglich ist zu schwimmen, steht uns auch im Hallenbad eine Bahn zur Verfügung, die ansonsten von der DLRG genutzt wird.
  • Donnerstags von 17:00 bis 19:00 Uhr auf einer Bahn. Da uns hier nur noch eine Bahn zur Verfügung steht, ist die Wasserzeit exklusiv für unsere Jugendlichen.
  • Freitags von 20:00 bis 21:30 im Hallenbad in Herzebrock (!) zwei Bahnen gemeinsam mit dem GSV (nur Schwimmzeit, ohne TrainerIn).

In den Ferien bleibt das Hallenbad (wie bisher auch) geschlossen. Für den Freitagstermin in Herzebrock bieten sich Fahrgemeinschaften an. Bitte stimmt Euch dazu in der WhatsApp-Gruppe ab.

Dieser Belegungsplan ist für alle Beteiligten eine Kompromisslösung die außerdem noch erprobt werden muss. Wenn es also anfangs zu Problemen kommen sollte, dann drückt einfach mal ein Auge zu und denkt daran, dass es größere Probleme auf der Welt gibt, als ein Triathlet der Schwimmen möchte… Im Sommer kann man außerdem super im See schwimmen.

Freut Euch auf eine komplett neue Welle im nächsten Jahr und habt viel Spaß beim Schwimmtraining in 2017!

One thought on “Zeiten Schwimmtraining 2017”

  1. Hallo Jan Eike,

    wir kennen uns von Ingmars Hermannslauf-Vorbereitung. Ich würde mir heute gerne mal Euer Schwimmtraining anschauen und mitmachen, habe aber gesehen, dass Ihr gegen Ende der Woche nach Mallorca aufbrecht. Findet es heute also überhaupt statt?

    Grüße
    Christian Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.