Die Liga zu Gast in Steinbeck

Heute waren wir mit zwei Mannschaften zu Gast in Steinbeck.

Es ging über 1500m Schwimmen im Mittellandkanal, gefolgt von 42km radeln ( aufgeteilt auf 3 Radrunden ( jede Runde mit einem Anstieg von ca. 10% ), um dann die 10,5 km lange Laufstrecke entlang des Kanals in Angriff zu nehmen.

Für die Verbandsliga gingen Alex Krauße ( Gesamt 9er ), Julian Oldenburg ( Gesamt 25er ), Michael Mettenmeyer ( Gesamt 27er ) und Sebastian Hiebing ( Gesamt 35er ) an den Start.

Die 4 konnten mit Ihrer Top Leistung den 4 Platz im Gesamt rausholen. 🙂 Glückwunsch

Ergebnisse:  VerbandsligaNordSteinbeck

Für die Landesliga standen David Hubrich, Lars Schlepphorst, Georg Renners und Gerd Wickord am Start.

Besonders hervorheben möchte ich die Leistung von David Hubrich. Er ist ohne Neopren in den Kanal, hat keine Klickpedale an seinem Rennrad und für Ihn war es die allererste Olympische Distanz. Top 🙂

Er hat das Rennen inklusive Zieleinlauf zu Ende gebracht, steht aber leider nicht in der Ergebnisliste, da er das Zeitlimit knapp überschritten hat.

Das zweite Highlight war Gerd Wickord, der seine Radschuhe zu Hause vergessen hat und mit Laufschuhen auf den Klickpedalen trotzdem noch eine Radzeit von 1:10:58 auf den Asphalt gezaubert hat.

Am Ende konnte die Landesliga einen guten 16 Platz erzielen. Glückwunsch 🙂

Ergebnisse: LandesligaNordSteinbeck

Nächste Woche geht es mit den beiden Mannschaften im schönen Saerbeck in die nächste Runde.

Gruß Lars

 

Frauen – Ligastart in Mönchengladbach

18. Juni 2016 – Die Zeiten:
Lena Flegel 01:19:29 Std.
Dagmar Kaffitz : 01:26:19 Std.

Katja Friesicke hatte leider in der 4. Radrunde einen Platten. Trotzdem war es ein schöner Tag, jedoch anfangs etwas kühl. Beim Laufen kam die SONNE raus. Katja startete das erste Mal für die Liga und empfand den Start in der Mannschaft als durchaus positiv – trotz Platten.

Text: Dagmar Kaffitz

MnchengladbachErgebnisse

Neues Mitglied: Jael Rachel Räker

Jael_GTVName: Räker
Vorname: Jael Rachel
Jahrgang: 1977
Wohnort: Gütersloh
Beruf: Sachbearbeiterin

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?
Durch den Wechsel von der Gesangsabteilung und vor allem, weil ich meine Laufzeiten verbessern möchte.

Was sind Deine sportlichen Ziele?
Diese Saison: möglichst viele 5 km Läufe mitmachen und unter 28:00 min bleiben und steigern. Bis zur nächsten Saison möchte ich mich auf 10 km hochtrainieren. Gerne möchte ich auch mit dem Radfahren anfangen. Schwimmen käme als Letztes.

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?
Mit Anpacken beim Auf-/Abbau und bei allem, wo ich helfen kann.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?
Mehr als einen Sponsoren akquirieren 😉

Neues Mitglied: Mike Brachtvogel

101Name: Brachtvogel
Vorname: Michael (Mike)
Jahrgang: 1958
Wohnort: Gütersloh
Beruf: Prüfer von Luftfahrtgeräten

Wie bist Du zum Triathlon bzw. zum 1. Tri-Team gekommen?
Yes we can Kurs 2012. Eckhard Langer hat mich angesprochen/eingeladen.

Was sind Deine sportlichen Ziele?
Fit bleiben, Spaß haben und vielleicht Ironman werden.

Wie kann Dich der Verein unterstützen?
Schwimm- und Laufstill verbessern durch Training/Tipps. 

Wie kannst Du beim Dalkeman helfen?
Da sein, wenn möglich.

Wie kannst Du den Verein sonst unterstützen?
Das Vereinsflugzeug Instand halten 😉