„Yes, we can“ Kurs 2016 – Helfer gesucht!

Für den kommenden Dalkeman möchten wir auch in diesem Jahr wieder einen „Yes, we can“-Kurs anbieten. Jeder, der sich als Trainer / Helfer am Kurs beteiligen möchte, ist herzlich zum Treffen eingeladen. Wir treffen uns am:

Dienstag, 12.01.2015 um 20:00 Uhr in der Conkurens (Verler Str. 250, Gütersloh)

Der Vorbereitungskurs war immer sehr erfolgreich und wir haben bereits heute schon viele Interessenten für 2016. Dieser Erfolg liegt natürlich an der sehr guten Planung, Durchführung und Betreuung. Vielen Dank an Steffi Liesen, die sich hier in den letzten Jahren sehr engagiert hat! Steffi kann das in diesem Umfang dieses Jahr nicht leisten. Deshalb brauchen wir dringend Leute, die bei der Durchführung der Trainings und anderen Veranstaltungen helfen. Neben unseren „alten Hasen“ sind vor allem auch unsere Neulinge herzlich willkommen, die vielleicht erst vor 1-2 Jahren selbst am Kurs teilgenommen haben.

Der „Yes, we can“-Kurs sorgt jedes Jahr dafür, dass wir mehr Leute für unseren Sport begeistern können. Immer man ran, Leute!

 

2 thoughts on “„Yes, we can“ Kurs 2016 – Helfer gesucht!”

  1. Servus,

    das einzige was ich euch ab und an mal anbieten kann, ist beim Schwimmtraining zu helfen. 

    Das klappt durch meine Schichten und eigene Kurse wahrscheinlich nicht ganz so oft und regelmäßig aber vielleicht hilft es euch etwas.

    Zwischendurch kann man mich während meines Dienstes im Bad auch mal ansprechen, wenn Tipps, Schwimmplan etc gebraucht werden. Das haben letztes Jahr auch ein paar Teilnehmer gemacht. 

    Meldet euch einfach.

    Gruß

    Jacky

  2. tach sportys
    sollten wir nicht genügend helfer finden sollten wir uns hilfe von ausserhalb holen DLK GSV RSV
    u die helfer gebührend entlohnen
    kein verein im umkreis hat so einen kurs über jahre erfolgreich cdurchgezogen also weiter so u lasst uns die steffi u die langners entlasten
    ausserdem bitte ich um rücksicht bei den trainings keiner hat es verdient von der seite angepammt zu werden weil 2 oder dreimal seine lieblingsbahn zu voll ist ich weiss wir sind westfalen
    gr heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.