Liga in Hagen und Harsewinkel

Am letzten Wochenende waren wieder 2 Mannschaften unterwegs um das 1. Tri-Team Gütersloh zu repräsentieren.

Die Oberligamannschaft mit Thomas Pfeffer, Alex Krauße, Sebastian Hiebing und Michael Mettenmeyer waren beim Sparda Triathlon in Hagen zu Gast.

Geschwommen wurden die 1000m im beheizten Hengsteysee-Freibad, welches nach 15:16 min als erstes von Alex Krauße verlassen wurde. Die Radstrecke mit ein paar wenigen Höhenmetern ( ca. 400Hm ) absolvierte Thomas Pfeffer mit einer Radzeit von 1:16:10 am schnellsten von den Jungs. Die 40km Route soll recht anspruchsvoll, 4 mal hinauf zur Hohensyburg gehen. Das anschließende Laufen, bei denen es 4 landschaftlich schöne Runden entlang des Hengsteysees ging, konnte Sebastian Hiebing in 42:21 min dann für sich entscheiden. Für Michael Mettenmeyer war es der erste Oberligawettkampf diese Saison, den er mit dem 57. Platz im Gesamt finishte. Der schnellste im Team blieb aber Thomas mit einer Gesamtzeit von 02:15:46.

Am Ende belegte unser Team in Hagen einen guten 13. Platz. So kann es weiter gehen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

Zum ersten Mal in dieser Saison durfte auch das Landesligateam in Harsewinkel zeigen was es kann.

Mit Eike Diestelkamp, Jörg Hoffmann, Karsten Ziegler und Heidi ging eine recht lustige Truppe an den Start. Außer für Jörg war es für die anderen wie das berühmte „Erste Mal“. Für Karsten war es nicht nur sein erster Ligastart, sondern auch noch seine allererste Kurzdistanz in diesem Sport. Heidi konnte zusammen mit Eike sein erstes Mal in der Liga feiern und für Jörg ist es schon Routine. Für Eike war es intern am schwierigsten, weil es gleichzeitig der Sichtungslauf für die laufende Saison war. Wenn er noch ein bisschen schneller schwimmt, ist er neben tageslicht- auch verbandsligatauglich.

Beim Schwimmen auf der 50m Bahn konnte Karsten, trotz seiner Bedenken beim Schwimmen, nach Jörg als zweiter aus dem Wasser steigen.  Heidi konnte Eike mit einem Vorsprung von 100m davonschwimmen. Das konnte Eike aber nicht auf sich sitzen lassen und griff auf dem Rad dann an. Nach 40km auf windstiller und flacher Strecke rund um Harsewinkel, konnte er nach 01:11:01 vom Rad steigen, um auf Jörg aufzuschließen. Karsten stieg dann als dritter vor Heidi vom Rad. Jetzt ging es auf die schöne Laufstrecke ins Modenbachtal, wo Eike dann seinen Gewichtsvorteil nutzen konnte und vor allen anderen Tri-Teamern der Landesliga ins Ziel lief. Beim kühlen Blonden konnten dann auch die Eindrücke vom „Ersten Mal“ besprochen werden. Am Ende belegte unser Landesligateam  den 17. Platz.

„Wir waren nicht die besten, aber die lustigsten“

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Weiter geht es dann am 14. Juni in Kamen, wo das Verbandsliga- und das Damenteam zu Gast sein werden.

Gruß, Lars 🙂

OberligaHagen

LandesligaHarsewinkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.